Club Vaudeville e.V. Lindau
Offenen Jugend- und Kulturarbeit

Programm

Menü
>>die ersten 20 Jahre<<

Oktober

Fr 30.
Okt

Forced To Mode (Vermietung)

Zoff Concerts & Pluswelt Promotion präsentieren:
FORCED TO MODE - STRIPPED

Liebe CV Freunde, auch wenn die aktuelle Lage immer verrückter wird, versuchen wir vom Club Vaudeville Euch weiterhin, so lange es möglich ist, Konzerte und andere Events im CORONA-konformen Kostüm zu ermöglichen.
 
 
Gerade jetzt ist es wichtig, dass ihr Bands, Club`s und Veranstalter unterstützt, denn es wird ein Leben nach CORONA geben. Nur dieses wird sehr viel stiller, grauer und langweiliger sein, wenn es keine oder nur wenige Musik & Kultur Events gibt. Und wir sind auf dem besten Weg dorthin!

Die Ampel steht nicht nur auf rot was die Fallzahlen der Infektionen angeht, sondern auch für die Kultur im Allgemeinen. Und diese Ampel ist schon seit Mitte des Jahres "dunkelrot"! Die Musik- und Kulturszene ist die erste Branche die es getroffen hat und es wird die sein, die am längsten von der Pandemie betroffen ist.
Deshalb setzt Zeichen und unterstützt die Kultur. Besucht Events wenn es erlaubt ist und ihr Euch sicher fühlt, kauft CD`s & Merchendise von Bands die ihr gerne habt, streamt nicht nur illegal Filme sondern kauft diese auch und ganz wichtig: Haltet Euch an die CORONA Regeln. Nur so überstehen wir gemeinsam und schneller diesen ganzen Wahnsinn!

Der Club Vaudeville hat ein 1A Hygiene Konzept. Wer Fragen hat oder sich nicht sicher ist, soll uns eine E-Mail an info@vaudeville.de schreiben.
Samstag 24.10.2020 Jancee Pornick Casino / 20.00 Uhr
Sonntag 25.10.2020 Thundermother / 19.00 Uhr
Freitag 30.10.2020 Fored To Mode / 19.00 Uhr
Samstag 31.10.2020 Heavysaurus / 13.00 Uhr

A SOFT TOUCH // THE QUIET MODE SHOWS
Freitag, 30. Oktober 2020
Club Vaudeville, Von Behringstr. 6-8, 88131 Lindau Bodensee
Einlass: 19.00 h, Beginn 20.00 h
VVK: 32,- Euro inkl. VVK-Gebühr
Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen! Forced To Mode gilt als die „weltbeste Depeche Mode-Coverband“ (Sonic Seducer, depechemode․de, Monkeypress...) deren Shows inzwischen in 13 Ländern quer durch Europa begeisterten Anklang fanden. In diesem turbulenten Jahr 2020 wird das F2M-Repertoire die magische Grenze von 100 DM-Songs durchbrechen. Genug Material also, um das passende Konzept für die gegenwärtigen Situationen anbieten zu können. Temporäre Hygiene-Konzepte, verringerte Besucherzahlen, Sitzplatz-Notwendigkeiten und Abstands-Gebote setzten hier den entscheidenen Impuls: „Stripped“ heißt das neue Motto!
Forced To Mode gehen es damit deutlich familiärer und persönlicher, auf einer Ebene mit dem Publikum und eine gute Portion sanfter an. Aber natürlich mindestens genauso intensiv und „unter die Haut gehend“. Der Untertitel „A Soft Touch // The Quiet Mode Shows“ lässt schon erahnen, wohin die akustische Reise geht. Die 3 Jungs schöpfen aus dem vollen Fundus ihrer populären Shows, um einen besonders gefühlvollen Depeche Mode-Abend mit Balladen, relaxten Songs oder kraftvollen Midtempo-Tracks zu bestücken. Dabei setzt die Band auf einen facettenreichen Mix aus ihren bekannten Vollversionen, selten gespielten Spezial-Varianten oder auch beliebten „acoustic-Fassungen“.
 
Auf der Bühne selbst wird es dabei auffallend puristischer als bei den üblichen F2M-Shows zugehen - die Musik soll für sich selbst sprechen! Die äußeren Gegebenheiten bieten gleichermaßen Notwendigkeit und Chance auf ein spürbar intimeres und intensiveres Erleben der Sounds von Depeche Mode. Wer Forced To Mode auf ihren letzten beiden „acoustic“-Tourneen erlebt hat, weiß genau, welche Energien die Herren auch in ruhiger Atmosphäre auf die Bühne zaubern können.
 
„Stripped“ bedeutet also, die Show auf die wesentlichen Aussagen der melancholischen Songs, auf die wunderbaren und berührenden Noten und Harmonien der englischen Synth-Rock-Legenden zu reduzieren. Und am Ende zeigen Forced To Mode damit einmal mehr, welche Strahlkraft und Vielfalt, Leidenschaft und Emotionalität auch ohne großen Show-Effekt, ohne Kostüm und doppelten Boden, in der Musik Depeche Modes steckt. Enjoy The Silence.
-------------------------------
CORONA:
Sitzplatzpflicht
Mund-Nase-Schutz mitbringen
Abstandsregel von 1,50 m sind einzuhalten
Es gelten die allgemeinen Corona-Regeln.
 
ACHTUNG:
Es ist kein Konzert mit Stagediven und Konfettikanonen (diese Zeit ist noch nicht gekommen), sondern Livemusik bei kalten Getränken und mit Freunden, die man - mit angemessenem Abstand oder in erlaubten Gruppen - wiedersehen kann. Wir freuen uns auf Euch!
Ticket online resevieren!

Sa 31.
Okt

Heavysaurus - Kinder & Erwachsen Konzert

Heavysaurus - Kinder & Erwachsen Konzert

"Heavysaurus ist die weltweit erste Dino-Metal-Band mit musikalischen Anleihen aus Hard Rock und Heavy Metal, verpackt in eine spektakuläre Bühnenshow mit einer echten Live-Band – in Dinosaurierkostümen!
Alles begann in einem Land, in dem Tag und Nacht je ein halbes Jahr lang sind. Während alle anderen Dinosaurier ausstarben, überlebten dort vier von ihnen unter dem magischen Berg Wizzard Mountain, allerdings in ihren Eiern. Es brauchte einen Meteoriteneinschlag und den Zauberspruch der Hexe Rupuliina, um Milli Pilli, Muffi Puffi, Komppi Momppi, Mr. Heavysaurus und den Drachen Riffi Raffi nach Millionen von Jahren zu erwecken.So lautet zumindest die offizielle Origin-Story von Heavysaurus. Die weniger fantasievolle geht so: Thunderstone-Drummer Mirka Rantanen möchte seinem fünfjährigen Sohn eine kindgerechte Metalband schaffen, als dieser sich erfreulicherweise für Metallica, Iron Maiden und Guns N' Roses interessiert. Er ersinnt obige Geschichte und gründet die Band Hevisaurus."


Liebe CV Freunde, auch wenn die aktuelle Lage immer verrückter wird, versuchen wir vom Club Vaudeville Euch weiterhin, so lange es möglich ist, Konzerte und andere Events im CORONA-konformen Kostüm zu ermöglichen.

Gerade jetzt ist es wichtig, dass ihr Bands, Club`s und Veranstalter unterstützt, denn es wird ein Leben nach CORONA geben. Nur dieses wird sehr viel stiller, grauer und langweiliger sein, wenn es keine oder nur wenige Musik & Kultur Events gibt. Und wir sind auf dem besten Weg dorthin!
 
Die Ampel steht nicht nur auf rot was die Fallzahlen der Infektionen angeht, sondern auch für die Kultur im Allgemeinen. Und diese Ampel ist schon seit Mitte des Jahres "dunkelrot"! Die Musik- und Kulturszene ist die erste Branche die es getroffen hat und es wird die sein, die am längsten von der Pandemie betroffen ist.
Deshalb setzt Zeichen und unterstützt die Kultur. Besucht Events wenn es erlaubt ist und ihr Euch sicher fühlt, kauft CD`s & Merchendise von Bands die ihr gerne habt, streamt nicht nur illegal Filme sondern kauft diese auch und ganz wichtig: Haltet Euch an die CORONA Regeln. Nur so überstehen wir gemeinsam und schneller diesen ganzen Wahnsinn!

Der Club Vaudeville hat ein 1A Hygiene Konzept. Wer Fragen hat oder sich nicht sicher ist, soll uns eine E-Mail an info@vaudeville.de schreiben.


Samstag 24.10.2020 Jancee Pornick Casino / 20.00 Uhr
Sonntag 25.10.2020 Thundermother / 19.00 Uhr
Freitag 30.10.2020 Fored To Mode / 19.00 Uhr
Samstag 31.10.2020 Heavysaurus / 13.00 Uhr

Samstag 31.10.2020 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 13.00 Uhr / Beginn: 14.00 Uhr
VVK: 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/HeavysaurusDE
  Ticket online resevieren!

Sa 31.
Okt

Halloween im Club Vaudeville

Halloween im Club Vaudeville

Der Club Vaudeville lädt am Samstag den 31.10.2020 ab 17.00 Uhr zu einem CORONA konformen Halloween Abend ein. Masken haben sowieso schon alle an - beim Rest kann jeder Einzelne kreativ werden. Der Biergarten ist geöffnet und für das leibliche Wohl ist im aussreichendem Maße gesorgt.

Einlass und Beginn: 17.00 Uhr

Eintritt frei

Es gelten die allgemein gültigen CORONA Regeln!

November

Sa 07.
Nov

The Porters + Gäste

Seit 2001 spielen The Porters ihre markante Mischung aus verspielten Melodien von Piano, Geige und Mandoline gepaart mit dem vollen Punk-Rock-Brett. Die fünfköpfige Band mixt traditionelle Folk-Instrumente mit lauten Gitatrren, treibenden Schlagzeug-, Bass- und Keyboard-Sounds. Das sind Kontraste, die sich bestens ergänzen.

Wer sich das nicht vorstellen kann, darf gerne mal reinhören oder direkt zum Konzert kommen und sich eine der Bierduschen abholen, wenn vor der Bühne die Post abgeht. Wie auch immer ihr The Porters erlebt, ihr werdet feststellen, dass sie für gute Stimmung und Tanzlaune sorgen

The Porters + Gäste
Samstag 07.11.2020
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Tickets unter:

www.vaudeville.de
Infos unter:
www.theporters.de
www.facebook.com/ThePortersfolkpunk


Ticket online resevieren!

Fr 13.
Nov

Mainfelt + Gäste

 Mainfelt + Gäste (Vermietung)
12.03.2020 Club Vaudeville Lindau

Mainfelt sind wieder am Start! Rau, unbezähmbar und voll überbordender Energie fegen die Südtiroler Folk-Rock-Helden auch 2020 über die Bühnen und versetzen ihr Publikum im
Handumdrehen in Ekstase.

Ein bisschen reifer sind sie inzwischen geworden, die Jungs um Sänger und Gitarrist Patrick Strobl, dessen markante Stimme beim Hörer noch immer Bilder wachruft von endlosen Roadtrips durch weite Landschaften und von durchfeierten Nächten in verrauchten Wüstenbars. Doch Mainfelt haben nichts von ihrer kompromisslosen Leidenschaft und ihrer unwiderstehlichen Spielfreude verloren. Mehr denn je klingt die Band nach dem, was sie schon immer ausmacht: das Gefühl von grenzenloser Freiheit und ansteckender Lebensfreude!

Royal Rover, so lautet der Titel der aktuellen Tour, der Musik und Charakter des sympathischen Quartetts treffend beschreibt: aufs Lässigste „handcrafted and heartmade“, mit coolem Hobo-Charme, aber gleichzeitig von beinahe majestätischer Wucht. Dabei erweitern Patrick und seine Mitstreiter Klaus Telfser (Bass), Ivan Miglioranza (Banjo) und Manuel Gschnitzer (Drums) ständig ihr Repertoire, schreiben rastlos an neuen Songs und perfektionieren diese in ihren mitreißenden Konzerten, wobei sie stilistisch immer wieder ihre Grenzen ausloten und erweitern. Dabei bleiben Mainfelt immer unverkennbar sie selbst, und so werden, ohne dass die Band ihre Americana-Roots leugnen würde, neue Elemente erkenn-bar.

Neben dem gewohnt kernigen Gerüst aus scheppernden Banjo-Riffs und treibender Akustikgitarre weisen freshe Keyboard- und Pianosounds den Weg in die Zukunft und lassen hier und da auch zart melancholische Facetten aufscheinen, bis die Songs schließlich in jene un-widerstehlich hymnischen Refrains münden, die von der stetig wachsenden Mainfelt-Fangemeinde diesseits und jenseits des Brenners aus voller Kehle mitgesungen werden. Wer sie live bislang verpasst hat, kann dies im kommenden Frühjahr nachholen, wenn Mainfelt es live wieder derart königlich krachen lassen, wie es eben nur ein echter Royal Rover kann!

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
Tickets unter:
www.vaudeville.de
www.eventim.de
www.lindaupark.de
www.musikladen.at
Ticket online resevieren!

Sa 14.
Nov

Mad Sin + Raw King Rats

Mad Sin - Unbreakable Tour 2020
Support: Raw King Rats

Deutschlands dienstälteste Psychobilly Band, Mad Sin, kommt mit brandneuer Platte "Unbreakable" (die erste seit 7 Jahren!) im Gepaäck am Samstag den 14.11.2020 zurück nach Lindau.  Wie immer sind in diesen verrückten Zeiten die Tickets limitiert und gehen weg wie warme Semmeln. Deshalb sichert Euch fix eine Karte im Vorverkauf. Für das Konzert gelten die allegemeinen Corona Regeln!

MAD  SIN  were  born  in  1987  out  the  hard  rockin’  street  fighting,  heavy  drinking, seedy  gutter  of  the  rockabilly/punk  underworld  that  flourished  in  a  Berlin  still entombed by the Eastern Bloc. Not even the Iron Curtain could stop the spread of the sickness that spewed from the first incarnation of the band, Koefte, Stein and Holly when they blasted headlong into the thriving European Psychobilly scene with their first full length album “Chills and Thrills”. 25 years on and 10 albums later the band have grown from the angry psychobilly trio playing squats and back rooms of dingy bars to a full-sized chart-bothering multi-genre embracing globe-trotting behemoth  of  a  band.  MAD  SIN  now  happily  straddle  festival  stages  looking  the crowd straight in the eyes just as they did in 1987 though are still as eager to dive headlong into the audience at a club gig as if the past quarter century had never happened.

Samstag 14.11.2020 Club Vaudeville
Support: Raw King Rats
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Tickets unter:

www.vaudeville.de
www.reservix.de
www.lindaupark.de
Mehr Infos:
www.facebook.com/madsinofficial
www.vaudeville.de
info@vaudeville.de
Ticket online resevieren!

Di 17.
Nov

Politkino im Club Vaudeville: Der marktgerechte Mensch

Der marktgerechte Mensch

Europa ist im Umbruch: die soziale Marktwirtschaft,
gesellschaftliche Solidarsysteme, über Jahrzehnte erstritten, stehen zur
Disposition. Besonders der Arbeitsmarkt verändert sich rasant, Arbeitgeber
ziehen sich aus sozialen Verpflichtungen zurück und überlassen die
Verantwortung dem Einzelnen. Es gibt aber auch Betriebe, die nach dem
Prinzip des Gemeinwohls arbeiten und eine Solidarität junger Menschen, die
Mut macht

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
Eintritt frei / Spenden erwünscht



Fr 20.
Nov

Fiddlers Green - Acoustic Pub Crawl 2020

Fiddler's Green - "Acoustic Pub Crawl 2020

iddler´s Green, Deutschlands erfolgreichste Irish Speedfolk-Formation, feiert ihr 30. Bandjubiläum: 2020 steht ganz im Zeichen der verrückten Sechs!

Seit mittlerweile drei turbulenten Dekaden zählen Fiddler´s Green nun schon zu den beliebtesten und erfolgreichsten Formationen der europäischen Folk Rock-Szene und haben das gesamte Genre mit ihrem mitreißenden High-Energy-Sound entscheidend mitgeprägt.

Unter dem knackigen Mitmach-Motto „3 Cheers for 30 Years“ lässt es das süddeutsche Sextett auch demnächst so richtig krachen: Um sich bei ihren treuen Fans für 30 aufregende Jahre zu bedanken, haben sich die Folkrocker etwas ganz Besonderes überlegt: Statt den anstehenden Gründungstag mit einem einzigen großen Jubiläumskonzert zu begehen, wird das ganze Jahr über gefeiert, was das Zeug hält. Willkommen zur großen Anniversary-Party im Speedfolk-Style!

Im April und Mai 2020 zeigen sich Fiddler’s Green live zunächst von ihrer akustischen Seite – um im Festivalsommer umgehend erneut die massiven Rock’n Roll-Qualitäten der Band in den Vordergrund zu stellen. Seinen Höhepunkt und zugleich krönenden Abschluss findet das „3 Cheers for 30 Years“-Jubiläumsjahr schließlich ab November 2020 in Form einer großen Clubtour, auf der Fiddler´s Green die deutschen Venues mit einem aktualisierten Best-Of-Set aus alten und neuen Live-Klassikern so richtig auf Betriebstemperatur bringen werden.

Freitag 20.11.2020 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 30,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
Mehr Infos unter:

www.facebook.com/Speedfolk
Ticket online resevieren!

Mi 25.
Nov

Berliner Compagnie

Berliner Compagnie
Mittwoch 25.11.2020
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr


Fr 27.
Nov

Nachtflohmarkt im Club Vaudeville

Nachtflohmarkt im Club Vaudeville
Flohmarkt, Gute Musik, kalte Drinks und Fingerfood
Freitag 27.11.20 Club Vaudeville Lindau
Einlass und Beginn: 19.00 Uhr / Eintritt 2€!


Normale" Flohmärkte sind nicht so dein Ding? Du verkaufst deine Dinge lieber bei guter Musik und kühlen Getränken. Du hast auch Bock Platten, CDs oder Tapes zu erwerben? Dann bist du hier genau richtig. Dann wird es Zeit auszumisten und deine besten gebrauchten Sachen weiterzugeben. Egal ob Kleidung, Dinge aus der Zeit deiner Vorfahren oder was sich sonst noch in deinen Schränken angesammelt hat. Hier kannst du in deinen Schränken Platz für Neues schaffen und anderen zugleich eine Freude machen.

Anmeldungen unter info@vaudeville.de
Eintritt 2€!

Sa 28.
Nov

100 Kilo Herz + Gäste

100 Kilo Herz + Gäste

Was kann alles in vier Jahren passieren? Bei 100 Kilo Herz sind das über 100 Konzerte (u.a. mit Fahnenflucht, Dritte Wahl, Chefdenker, Pascow und vielen anderen Bands, die der Band am Herzen liegen und teilweise zu lieben Bekannten geworden sind), eine EP (2016), das erste Album "Weit weg von zu Hause" (2018) und das zweite Album "Stadt Land Flucht" schon zum Greifen nah.

Zu sechst unterwegs mit einer klassischen Punkrockbesetzung, mit Trompete und Saxophon obendrauf. Wohin der Weg geht wusste am Anfang niemand und in dem Zustand ist die Band immer noch. Nur eins ist immer wichtig und wird immer wieder zu hören sein: passt auf euch auf!
Samstag 28.11.2020 Club Vaudeville Lindau Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr VVK: 16,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK www.100-kilo-herz.com www.facebook.com/100KiloHerzPunkrock www.instagram.com/100kiloherz


  Ticket online resevieren!

Dezember

Di 08.
Dez

Politkino im Club Vaudeville: But beautiful

But beautiful

Die Idee des Films: Die Welt ist schön, aber niemand
redet davon. Übergehen wir einfach mal die angeblichen Sachzwänge und
Gewohnheiten und machen uns auf einen anderen Weg, schauend und
staunend und beteiligen wir uns am positiven Wandel. Appetit auf’s Neue,
auf’s Gute und Schöne, bestärkt durch den Film

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
Eintritt frei / Spenden erwünscht



Fr 11.
Dez

The Rock`N´Roll Wrestling Bash 2020

The Rock`N`Roll Wrestling Bash 2020
Freitag 11.12.2020
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
Nazis, Störenfriede und Raufbolde unerwünscht!
Ticket online resevieren!

Sa 12.
Dez

Götz Widmann - Neuer Termin

Götz Widmann
Tohuwabohu – neues Album – neue Tour

Das Enfant Terrible unter den deutschen Liedermachern hat seinem Ruf mal wieder alle Ehre gemacht und ein tolldreistes neues Album hingelegt, über das man garantiert noch lange reden wird. Tohuwabohu, der Name ist Programm. Unberechenbar wie immer schüttelt er mit einer frappierenden Leichtigkeit eine Sensation nach der anderen aus dem Ärmel. Götz Widmann in Bestform, vielleicht so gut wie noch nie. Die Pointen sitzen wie KO-Schläge. Treffsicher wie immer kommt er genau mit dem richtigen Statement zur richtigen Zeit um die Ecke. Er hat ein grosses böses Maul und niemand ist vor ihm sicher. Und doch spürt man in jeder Zeile eine tief verankerte Menschenliebe, eine Verneigung vor dem Recht des Individuums auf Selbstbestimmung, einen herzerwärmenden Humor und vor allem einen Tiefsinn, den man in unserer grenzdebilen Welt sonst fast gar nicht mehr findet. Live schon immer am allerbesten, spontan und ohne festes Programm, mit einem jedem Abend anderen Mix aus ganz frischem Material und den schönsten Klassikern, auch von seiner alten Band Joint Venture. Leuchtende Abende sind vorprogrammiert.

Samstag 12.12.2020
Club Vaudeville Lindau
VVK: 16,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK

www.goetzwidmann.de
www.facebook.com/goetzwidmann/ Ticket online resevieren!

So 13.
Dez

Suicidal Angels + ANTIPEEWEE

Suicidal Angels + ANTIPEEWEE
Sonntag 13.12.2020 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr

VVK: 16,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / eröhöhte ÄK
www.facebook.com/SuicidalAngels
www.facebook.com/antipeewee

Ticket online resevieren!

Do 17.
Dez

Destruction, Warbringer, Crisix, Domination Inc.

Thrash Alliance Tour 2020
Destruction, Warbringer, Crisix, Domination Inc.
17.12.2020 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 18.00 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Tickets unter:
www.vaudeville.de
www.reservix.de
www.musikladen.at
www.lindaupark.de
Infos unter:
www.facebook.com/destruction
www.facebook.com/Warbringermusic
www.facebook.com/CrisixOfficial
www.facebook.com/dominationinc.official
Ticket online resevieren!

Fr 18.
Dez

Milking The Goatmachine + Gäste

Milking The Goatmachine + Gäste
Freitag 18.12.2020 Club Vaudeville
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Infos unter: www.facebook.com/milkingthegoatmachine


Hailing from the planet Goateborg where all creatures happen to have a goat-like behaviour and/or appearance, Milking The Goatmachine were founded in 2008 by Goatfreed and Goatleeb Udder. They came to planet Earth to spread the word of Goatgrind.
 
2009 the band released their first record “Back From The Goats” under the flag of Anstalt Records, which were a sublabel of Nuclear Blast.
 
Since 2010, together with NoiseArt Records, the band is pursuing grinding world domination. So far, the goats released 6 albums via Noise Art Records.
Ticket online resevieren!

Sa 19.
Dez

Jaya The Cat + Ski Schuh Tennis Orchestra - Erstatztermin

Jaya The Cat + Ski Schuh Tennis Orchestra - Ersatztermin

Nach vier unglaublichen U&D-Konzerten, einem Headliner-Auftritt beim Stadtfest Lindau und sieben Club-Shows kommt unsere Lieblings Ska-Punk-Band zurück! Gleich zu Beginn lassen wir die Katze aus dem Sack: Egal ob Iro oder Glatze, bei Jaya the Cat schwingen alle Matten im Takt! Haarig ist bei dem aus San Francisco stammenden Mannen allerdings nur die Vorgeschichte:  Egal ob die Musiker um Sänger Geoff Lagadec in einem Van in San Francisco gewohnt oder unter einer Brücke in New York gepennt haben mit Musik im Herzen und guten Texten auf Lager kann man sich überall durchschlagen! Umso schöner für die Band, dass ihr extrem tanzbarer Punky-Reggae-Ska-Sound mit verzerrten Gitarren und punkig-rauen Gesangsmelodien heute so gut ankommt! Da reicht die Kohle inzwischen sogar für eine feste Bleibe in Amsterdam! Im Gepäck haben Jaya The Cat die Vorarlberger Band Ski Schuh Tennis Orchestra.

Samstag 19.12.2020 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK

Nazis, Störenfriede und Raufbolde unerwünscht!
Infos unter:
www.facebook.com/JayaTheCat
www.facebook.com/skischuhtennisorchestra
Ticket online resevieren!

Januar

Sa 09.
Jan

Frenzy + Gäste

Frenzy + Gäste
Samstag 09.01.2021
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/Frenzy-397863343755791

If a label “classic psychobilly album” would exist, Hall Of Mirror would be among the first to deserve it.
In 1983, the split of the Sharks allowed Steve Whitehouse to fully concentrate on his new project: Frenzy. By many aspects Frenzy were more adventurous than the Sharks. It marked a new step for the psychobilly scene that was in full bloom and the band went into musical territories rarely explored by slap bass led combos.
 
The recording of Hall Of Mirrors began with Simon Brand on guitar and Merv Pepler on drums, this trio having already released one ep for a Dutch label (included on thecd reissues of this album). But Brand quickly left the band (he later formed Torment) with only three songs ready for the forthcoming album (Frustration, Frenzy, Sweet Money).

Whitehouse eventually hired Kev Saunders to complete the album. Both Saunders and Pepler came from different musical horizons and combined with the double bassist’s rockabilly background the result was an unusual, unique and explosive combination.
 
Musically speaking, Whitehouse fast slapping and technique proved to be a lasting influence for the many psychobilly bassmen that followed. Hall Of Mirrors offered originals (including a reworking of the Sharks’ Skeleton Rock) and one cover (Surfin’ Bird) probably the only weak track of the album (but who could come after the Trashmen and the Cramps?).
 
The lyrics also set up new standard. I addition to the usual crew of ghosts, skeleton etc. you can also find songs about madness, frustration and teenage angst. Brilliant!
Ticket online resevieren!

Sa 16.
Jan

Eskimo Callboy - HYPA HYPA Tour 2021 - Ausverkauft

Die Show ist restlos ausverkauft
Contra Promotion, FUZE & MoreCore präsentieren:
Eskimo Callboy - HYPA HYPA Tour 2021
EInlass: 18.00 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr
www.facebook.com/eskimocallboy



Fr 29.
Jan

No Fun At All, Satanic Surfers, Belvedere - neuer Termin!

Die Tour von No Fun At All, Satanic Surfers & Belvedere wurde auf Januar 2021 verschoben. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitersagen, Ticket behalten, Ruhe bewahren und später fett abfeiern! Stay true, Stay healthy!

No Fun At All, Satanic Surfers, Belvedere
Freitag 29.01.2021 Club Vaudeville
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Tickets unter:
www.vaudeville.de
www.lindaupark.de
www.musikladen.at
www.reservix.de
Weiter Infos unter:
www.facebook.com/nofunatallofficial/
www.facebook.com/satanic.surfers.official/
www.facebook.com/belvedere669/


Bitte unterstützt den Club Vaudeville bei unserer großen Spendenaktion:
https://www.gofundme.com/f/corona-crashed-club-vaudeville-e… Ticket online resevieren!

Sa 30.
Jan

Crematory + Dust in Mind + Elephants in Paradise

Crematory + Dust in Mind + Elephants in Paradise
Samstag 30.01.2021 - Neuer Termin
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 25,- Euro / erhöhte AK

Ticket online resevieren!

Februar

Sa 06.
Feb

Che Sudaka + EL SACO Y LAS CUCARACHAS - Neuer Termin

Che Sudaka + EL SACO Y LAS CUCARACHAS 
Samstag 21.03.2020
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
Nazis, Störenfriede und Raufbolde unerwünscht!
www.facebook.com/chesudaka
www.facebook.com/elsacoylascucarachas

Ticket online resevieren!

März

Mo 15.
Mär

Nathan Gray, The World Is A BeautifuL Place, I Am No Longer Afraid To Die & Shoreline

NATHAN GRAY (Boysetsfire)
THE WORLD IS A BEAUTIFUL PLACE, I AM NO LONGER AFRAID TO DIE
SHORELINE
15.03.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.0 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.facebook.com/nathangraymusic
www.facebook.com/twiabp
www.facebook.com/shorelinepunk

  Ticket online resevieren!

Do 18.
Mär

UMSE

UMSE "Guck Ma Einer An" Tour
UMSE + Very Special Guests

Hip-Hop-Träume werden jetzt wahr. Nach Durch die Wolkendecke (2018) meldet sich Umse mit einem besonderen Album zurück. Es ist alles wie gehabt und doch völlig verändert auf „Uno“, das in Gänze von der US-Beatmaker-Legende Nottz produziert wurde. Diese transatlantische Kollabo lässt Umses Flow Flügel wachsen, die klassischen, ungeschliffenen Sample-Beats von Nottz lassen ihn noch schärfer auf den Punkt kommen.

Zusammen schalten die beiden alle Fragen von Zeit, Ort und
Relevanz aus und machen eine perfekte Hip-Hop-Platte – der alten Schule, wenn man so will. „Uno“ ist ein Statement für diesen ewig gültigen Sound, für das Rap-Handwerk und eine künstlerische Haltung zwischen Selbstvertrauen und
Durchhalteparolen. Nur wenn du dir in diesem Spiel selbst treu bleibst, tun es die anderen auch.

„Uno“ war längst vollendet, als Umse aka Christoph Umbeck und der Produzent aus Norfolk, Virginia sich zum ersten Mal begegnet sind. Sie klingt, als hätte sie auch vor 15 Jahren erscheinen können, aber diese Form der Zusammenarbeit wäre damals nicht möglich gewesen – Shoutout an Instagram für den Hook-up. Umse und Nottz wirken auf „Uno“ wie zwei alte Bekannte, so sehr haften Raps und Beats auch in den schärfsten Kurven und buckeligsten Passagen aneinander. Man denkt an Murs und 9th Wonder, an Guru und Premier. Man teilt eben dieselbe Geschichte.

Nottz ist der Schnittpunkt für Trueschool-Banger und anspruchsvolle MainstreamInstrumentals, in seinem Portfolio stehen M.O.P., Busta Rhymes, Krumbsnatcha, Kanye West, The Game und viele andere US-Acts der letzten 20 Jahre. Seine
markanten Soul-Samples und roughen Drums haben den Sound mitgeprägt, der Umse ans Mic führte.

Umse + Very Special Guests
18.03.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 23,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Vorverkauf unter:
www.vaudeville.de
www.reservix.de
www.musikladen.at
www.lindaupark.de
Infos unter:
www.facebook.com/UMSE83
Ticket online resevieren!

Mi 31.
Mär

Kvelertak + very special guests

Kvelertak + very special guests
Mittwoch 31.03.2021
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn 20:00 Uhr
Club Vaudeville


Kvelertak ist Norwegisch und heißt übersetzt "Würgegriff". Einen besseren Namen konnten die sechs Jungs aus Stavanger für ihre Band nicht finden. Einmal angehört, packt dich die Combo am Hals und lässt dich so schnell nicht wieder los. Kvelertak liefern den Soundtrack zu einer üblen Schlägerei, die mit Blut, Schweiß und gebrochenen Knochen endet, bei der man aber sonderbarerweise verdammt viel Spaß hatte.
Die Band aus Norwegen wird 2007 von sechs guten Freunden gegründet. Erlend Hjelvik brüllt sich die Seele aus dem Leib, Bjarte Lund Roland, Maciek Ofstad und Vidar Landa fetzten übers Gitarren-Griffbrett, Marvin Nygaard malträtiert seinen Bass und Kjetil Gjermundröd drischt auf die Trommeln.

April

Sa 10.
Apr

Finntroll, Skálmöld, Atavistia

Finntroll, Skálmöld, Atavistia
 
After aeons of forging plans, writing new hymns and hiding from plagues we can finally announce that we are crawling out from our caves and into the tourbus again. March 2021 we will hit mainland Europe with our new album Vredesvävd, bringing old and new allies to the raid!
Supporting acts will be Icelandic Skálmöld returning from their hibernation and Atavistia. Be prepared, for the troll horde shall be hitting your town very soon!
 
Samstag 10.04.2021
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK

www.facebook.com/officialfinntroll
www.facebook.com/skalmold
www.facebook.com/OfficialAtavistia
Ticket online resevieren!

Sa 17.
Apr

The Soap Girls + Gäste

Der Club Vaudeville ist stolz eine weitere Show in diesen wilden Zeiten anzukündigen. Niemand geringeres als die Soap Girls aus Südafrika spielen am Freitag den 16.10.2020 bei uns in Lindau. Tickets sind wie immer streng limitiert und unter www.vaudeville.de erhältlich. Stay true, stay healthy!
 
The Soap Girls + Gäste
Samstag 17.04.2021
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 / Beginn: 21.00
VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
Ticket online resevieren!

Mai

Mi 19.
Mai

Rogers + Deine Cousine- Neuer Termin

Rogers + Deine Cousine

Nach dem Album Chart-Erfolg ihres aktuellen Albums „Mittelfinger Für Immer“ und der darauf folgenden fulminanten fast restlos ausverkauften Headliner-Tournee, sowie einer grandiosen Festival Saison, legen die sympathischen Punkrocker für nächstes Jahr direkt nach.

Krachende 22 Daten stehen für die Düsseldorfer auf dem Tourplan. Die Vorfreude ist riesig, besonders da ihre exklusive und letzte Show des Jahres 2019 im Düsseldorfer Stahlwerk seit Monaten restlos ausverkauft ist.

2020 wird es somit nicht nur die bislang größte Headliner-Tour der Bandgeschichte geben, die Jungs haben auch noch diverse Überraschungen für ihre Fans geplant. Dran bleiben, ist die Devise!

In diesem Sinne: „MITTELFINGER (oder besser gesagt) ROGERS FÜR IMMER!“


Club Vaudeville Lindau
19.05.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.facebook.com/RogersPunkrock


Ticket online resevieren!

Fr 21.
Mai

Nekromantix + Astro Zombies - Neuer Termin!

Die Geschichte der NEKROMANTIX begann im Jahre 1989. Die Band wurde von Kim Nekroman gegründet, der in den dunklen Sümpfen des Untergrunds von Kopenhagen aufgewachsen war. Ihr erstes Album „Hellbound “ war eins der am meist verkauften nicht-britischen Alben des Psychobilly Genres aller Zeiten. In der englisch dominierten Psychobilly Szene, die Anfang der 90er Jahre schon etwas im Abflauen begriffen war setzte sich der neue, sehr schnelle und trotzdem melodiöse Stil der NEKROMANTIX schnell durch. Ihre Musik beschreibt man am besten mit: „Elvis meets the Wolfman“ mit einer Prise Punkattitüde und jeder Menge Monster Movie Trash – Texten veredelt. Es dauerte nicht lange und die Band gehörte zu den Big Playern des Genres.

Nekroman ist das einzige verbliebene Mitglied aus dieser Zeit, lebt heute in LA und ist die treibende Kraft der Band. Ihre wilde live Show wird von ihm geprägt wenn er mit seinem Sargbass wie eine Furie über die Bühne hetzt. Neuestes Mitglied der Band ist Rene an den Stand up Drums. Rene ist unter anderem Frontmann der kanadischen Psychobillyband the BRAINS. Die harten schnellen Gitarrenriffs von Franc tun ein Übriges um im Pit die Fäuste fliegen zu lassen. Zwei Jahre nach ihrer letzten sehr erfolgreichen Europa Tour im Jahre 2017 kommen NEKROMANTIX für eine große Europatour wieder über den großen Teich.

Nekromantix + Astro Zombies
Freitag 22.05.2020
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 22,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Nazis, Störenfriede und Raufbolde unerwünscht!
Infos unter:

www.facebook.com/Nekromantix

www.facebook.com/frogabilly
Ticket online resevieren!

Juni

Fr 04.
Jun

Grade 2 + Very Special Guests - Ersatztermin

Der Club Vaudeville ist stolz euch GRADE 2, eine der derzeit angesagtesten und frischesten Punk-Rock-Bands, am Freitag den 12.06.2020 anzukündigen! Im Gepäck haben sie ihr neues Studio Album Graveyard Island, welches auf dem amerikanischen Kult-Label Hellcat Records (Rancid, The Slackers, Dropkick Murphys..) veröffentlicht wurde.

Ersatztermin 2021
Grade 2 + Very Special Guests
Freitag 04.06.2021
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 14,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK

Tickets unter:
www.vaudeville.de
www.reservix.de
www.musikladen.at
www.lindaupark.de
Infos unter:
www.facebook.com/grade2iow
Ticket online resevieren!

Sa 05.
Jun

Madball + Very Special Guests

Madball + Very Special Guests
Samstag 05.06.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / eröhöhte AK

www.reservix.de
www.musikladen.at
www.lindaupark.de
Ticket online resevieren!

August

Do 05.
Aug

H20, Ten Foot Pole, Very Special Guests

H20, Ten Foot Pole, Very Special Guests
Nicht aus Wasser- und Sauerstoff, sondern aus Toby Morse (Gesang), Rusty Pistachio (Gitarre), Eric Rice (Bass) und Max Capshaw (Schlagzeug) setzt sich die New Yorker Hardcoreband H2O zusammen, als sie sich 1995 zusammenfindet. Initiator der Bandgründung war Sänger Toby Morse, der Roadie von Sick Of It All war und beeindruckt vom Tourleben unbedingt selbst in einer Band spielen wollte. Sein erster Song, "My Love Is Real", den er immer auf SOIA-Konzerten performt, in denen es keine Supportband gibt, findet beim Publikum großen Anklang und so kommt es, dass er besagte Freunde zusammentrommelt, H2O gründet und mit ihnen ausgiebig tourt.
 
05.08.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr
VVK: 19,- Euro zzzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK

Infos unter:
www.facebook.com/H2Ogo
www.facebook.com/tenfootpole
Ticket online resevieren!

So 08.
Aug

Death By Stereo + Very Special Guests - Ersatztermin

Death By Stereo + Very Special Guests - Ersatztermin

Seit fast 25 Jahren rocken,, schreien und singen die fünf Kalifornierer sich durch mehr als 8 Studio Alben. Dabei drücken sie das Gaspedal immer voll durch. Kaum eine andere Band versteht es so gut, sozialkritische Lyrics mit metalischen Riffs, Hardcore-Einlagen und jeder Menge Punk zu paaren wie Death By Stereo!

Death By Stereo + Very Special Guests
08.08.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK

www.facebook.com/deathbystereo
Ticket online resevieren!

Do 12.
Aug

LagWagon, Strung Out, Red City Radio, Elway

LagWagon, Strung Out, Red City Radio, Elway
Donnerstag 12.08.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 18.00 Uhr / Beginn: 18.30 Uhr
VVK: 26,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Tickets unter:

www.reservix.de
www.musikladen.at
www.lindaupark.de
Infos unter:
www.facebook.com/lagwagon
www.facebook.com/strungout

www.facebook.com/ElwayTheBand
www.facebook.com/redcityradio

Ticket online resevieren!

Fr 13.
Aug

Massendefekt + Planlos - Neuer Termin

Massendefekt + Planlos

Was im Moment auf dieser Welt passiert, ist schrecklich und für uns alle neu (zumindest bis jetzt). Unzählige Infizierte und Tote weltweit, große Ratlosigkeit in der Politik und Panik überall. Alles wird heruntergefahren, Kunst, Musik, Kultur liegen brach, ganze Branchen stehen kurz vor dem Aus - niemand weiß wie lange das hier noch geht, ob nach der Kontaktsperre auch in Deutschland der grosse Shutdown kommt und wann wir wieder in unser altes Leben zurück können.

Wir sehen dass ihr brav #athome seid und alle kollektiv helft, dem Coronavirus langsam aber sicher den Boden zu entziehen. Danke dafür und danke auch an der Stelle für die kreativen Ideen, gerade hier bei @instagram um Euch / uns und die Zeit zu vertreiben.

Wir haben lange überlegt, ob der Moment  der richtige ist und finden: JAAAA, SOWAS VON!!! Warum? Zum einen möchten wir Euch etwas Hoffnung und einen Lichtblick geben (lasst uns das Licht am Ende Eures Tunnels sein 😂), außerdem habt ihr hiermit noch einen Grund, mit Eurem Arsch zu Hause zu bleiben, damit der ganze Spuk schnell vorbei ist und last but not least möchten wir die Veranstalter unterstützen, die, wie alle in der Branche vor 2-3 Monaten Totalausfall stehen und denen einfach dadurch ihr Einkommen fehlt.

Wir gehen Stand jetzt davon aus, dass sich die Situation im Juli wieder einigermaßen normalisiert hat und die Shows im Sommer, wie auch Festivals stattfinden können. Wenn nicht, wird es natürlich Alternativen und Möglichkeiten geben...

Also: HOT IN THE CLUB 2020 - holt Euch Tickets, macht heute ein Kerzchen im Fenster an und dann treten wir den Corona-Wichser so dermaßen in den Arsch. Deal!?

Freitag 13.08.2021
Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK

Ticket online resevieren!

September

Sa 25.
Sep

Project Pitchfork + Chemical Sweet Kid (Vermietung) - Neuer Termin

Was kann man noch über PROJECT PITCHFORK schreiben? Über eine Band, die ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben, ein Heer an Epigonen herangezüchtet und doch nie eingesehen hat, das Zepter auch nur einmal aus der Hand zu legen? Zählen nicht die unzähligen Klassiker mehr, die bereits die zweite Generation leidenschaftlicher Dark-Electro-Jünger auf die Tanzflächen treiben?

Nun, vielleicht kann man ja doch noch etwas schreiben. Das hingegen ist einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass PETER SPILLES nicht müde wird, sich, sein Projekt und seinen Sound stetig neu zu erfinden, seine Kunst immer wieder zu reflektieren, neu zu verorten und sich nie auf den Lorbeeren seines bisherigen Schaffens auszuruhen.

Auch satte 25 Jahre nach dem unvergessenen „Dhyani" sind Project Pitchfork noch immer der große Ideengeber der kontemporären Dark-Electro-Welt. Die Zeichen stehen bei Project Pitchfork also auch nach über 25 Jahren eindeutig auf Sturm, der Trend zeigt selbst nach all den Erfolgen und Leistungen klar nach oben, die Kreativität ist auch nach 17 Studioalben, weit über 200 Songs und ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt ungebrochen. Wenn die vergangenen Jahre etwas bewiesen haben, dann ist es aber eh das: Auch die nächsten Jahre werden bei Peter Spilles und seinen Bandkollegen frei nach dem Motto „Erwarte das Unerwartete" ablaufen. Das war 1990 so, und das wird immer so sein.

EInlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 30,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/ProjectPitchfork
 

Ticket online resevieren!

Oktober

Sa 16.
Okt

Kärbholz - Abdrehen Abgehen Akustik Tour 2021

Kärbholz - Abdrehen Abgehen Akustik Tour 2021
Support;: MOS
Samstag 16.10.2021 Club Vaudeville Lindau
Alle alten Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
Exklusiver VVK nur über Reservix!

Hier der Ticket-Link!
https://vaudeville.reservix.de/p/reservix/event/1489428


Erneut verschoben!
Verlegt vom 19.09.2020 bzw. 16.10.2021 - Tickets behalten ihre Gültigkeit
+++
Guy sagte mal „Meine Mutter sagt immer, wenn der Milchmann einen Song pfeifen kann, ist es ein guter Song.“. Andere sagen, für einen guten Song benötigt man nur Gesang und eine Akustikgitarre. Was am Lagerfeuer funktioniert, funktioniert überall…
Die Gangart von Kärbholz ist - eigentlich - Vollgas Rock’n'Roll. Dass es auch anders geht, wird auf Konzerten immer wieder mit Akustikgitarre und dem kleinen Besteck bewiesen.
Vermeintliche „Kracher“ erscheinen auf einmal in anderem Klanggewand: Ob Country,
oder im Songwriter Style... die Songs der 4 Ruppichterother geben einiges an Interpretationsmöglichkeiten her. Die Bandbreite wurde erst kürzlich auf der Herbst & Verstand Tour 2019 in Augsburg klar: Als die Supportband überraschend ausfiel, griff Gitarrist Adrian kurzerhand zur Akustikgitarre und spielte einige Songs aus dem Kärbholz Portfolio. Sehr zur Freude der Besucher!
Auf der "Abdrehen und Abgehen Akustik Tour“ laden die Kinder aus dem Hinterwald befreundete Musiker ein, um die Werke von Kärbholz akustisch und neu zu interpretieren. Ob es rein akustisch bleibt, oder hier und da die E Gitarre ihren Weg findet… bleibt offen.
Wer die 4 kennt weiß, man ist nie vor einer Überraschung gefeit. … Und wer sich fragt, wer Guy ist… Guy ist einer der Songwriter von Robbie Williams… Und der muss es wissen...

So 24.
Okt

Tito & Tarantula - 8 Arms To Hold You Hold Tour 2021 - Neuer Termin

Tito & Tarantula - 8 ARMS TO HOLD YOU Tour 2021

Nach Ihrer erfolgreichen Albumtour in 2019 kehren Tito & Tarantula in diesem Herbst für weitere Zusatztermine nach Europa zurück.

„8 ARMS TO HOLD YOU“ fängt die Farben und Gerüche der Wüste ein, ist leidenschaftlich und romantisch. Zusammen mit Titos‘ elektrisierenden Vocals ein weiteres Meisterstück in seiner langen und erfolgreichen Karriere als Musiker, Komponist und Schauspieler.

Geboren in Mexico und als Sohn eines Fallenstellers in der Wildnis Alaskas aufgewachsen, begann Tito Larrivas Karriere in Los Angeles. Mit den PLUGZ und später den CRUZADOS nahm diese schnell Fahrt auf. Eine Top10 Single und ein Cover auf dem Billboard Magazin später wurde Larriva Teil der L.A. Musik- und Filmszene der 80er Jahre. Im Probenraum nebenan machten die Red Hot Chili Peppers ihre ersten Gehversuche. Emmylou Harris, Jeff Porcaro (der früh verstorbene TOTO Drummer) waren seine Nachbarn.

Zeitgleich begann auch die Schauspielkarriere des ausgebildeten Ballett-Tänzers. Nach dem Debüt als „Hammy“ in der „Pee-wee Herman Show“ (1981) arbeitete er mit Patrick Swayze (Roadhouse), Johnny Depp (Once Upon A Time In Mexico), Antonio Banderas (Desperados 2), mit Mel Gibson und Milla Jovovic in Wim Wenders ́ „The Million Dollar Hotel“, David Byrne (True Stories), Cheech Marin (Born In East LA), in dem Oscar-prämierten Kurzfilm „Session Man“ sowie mit R. Rodriguez (Grindhouse). Tito Larriva schrieb Musik für über 50 Filme (u.a. die Titelsongs für „Machete“ 2010 und „Machete kills“ 2013) und Fernsehserien.

Der Startschuss für Tito & Tarantula war Robert Rodriguez ́ Angebot an „From Dusk Till Dawn“ (1995) mitzuarbeiten. Die legendäre Performance als Vampire Hausband der „Titty Twister“ Bar und der weltweite Erfolg des Films brachte die Band (als Support von Joe Cocker) erstmals nach Europa. Der Europa-Release des Debüt Albums „Tarantism“ mit den Klassiker Songs aus „From Dusk Till Dawn“, „After Dark“, „Angry Cockroaches“, sowie „Strange face of love“ folgte 1997. Diese Songs markieren den Beginn einer neuen Ära amerikanischer Filmmusik und stellen Tito Larrivas außergewöhnliche Fähigkeiten als Sänger und Komponist unter Beweis.

Tito & Tarantula entstand aus den wöchentlichen Sessions, die Larriva unter dem Namen Tito & Friends mit stets herausragenden Musikern der L.A. Szene veranstaltete. Neben den Gitarristen Steven Hufsteter von dem gesagt wird, er hätte Bob Dylans Angebot, in seine Band einzusteigen abgelehnt, war die Band mit Hochkarätern wie dem Gitarristen Peter Atanasoff (Norah Jones, Ricky Lee Jones) und den Drummern Alfredo Ortiz (Beastie Boys/Gogol Bordello) und Rafael Gayol (A-ha, Leonard Cohen) in Europa, Asien Nord und Südamerika auf Tournee.

TIto & Tarantula + Special Guests
Mittwoch 21.10.2020 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr
VVK: 28,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
VVK unter:

www.eventim.de
www.reservix.de
www.musikladen.at
www.lindaupark.de
Infos unter:
www.titoandtarantula.com
www.facebook.com/TitoAndTarantulaOfficial
Ticket online resevieren!

So 31.
Okt

Less Than Jake, Bad Cop Bad Cop - Neuer Termin

Halloween Show:  Less Than Jake, Bad Cop Bad Cop

Christopher "Chris" Demakes und Vincent "Vinnie" Fiorello frühstücken schon von Kindesbeinen an jeden morgen ihre Portion Spaß. Über die Jahre hinweg haben sich so einige Schenkelklopfer angesammelt, die sie in ihrer Band Less Than Jake seit deren Gründung 1992 in Gainesville, Florida verbraten.Schon über hundert Veröffentlichungen in allen erdenklichen Formaten auf Dutzenden von Labels haben sie in ihrer bisherigen Bandgeschichte in die Regale gestellt. Dass ihre Musik trotz dieses Veröffentlichungswahns immer in die gleiche Fun Punk-Schiene mit Skaeinschlag haut, scheint ihre Fans dabei nicht zu stören.

31.10..2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 23,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
Tickets unter:
www.vaudeville.de
www.reservix.de
www.musikladen.at
www.lindaupark.de
Infos unter:
www.facebook.com/lessthanjake
www.facebook.com/badcopbadcopband
Ticket online resevieren!

November

Sa 20.
Nov

J.B.O. + Gäste

J.B.O. & Gäste
Samstag 20.11.2021 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
Tickets unter: www.reservix.de




Ticket online resevieren!

Club Vaudeville e. V.
Verein zur Förderung der Offenen Jugend- und Kulturarbeit
Von Behring Str.6-8
88131 Lindau

Telefon: +49 8382 977 116
Telefax: +49 8382 721 87
Foyer: +49 8382 787 35

E-Mail: info@vaudeville.de

Impressum Kontakt Desktop Version